Katja Schuurman

- niederländische Schauspielerin und Sängerin

Katja Schuurman wurde am 19. Februar 1975 in Bunnik geboren und ist gebürtige Holländerin. Bereits während ihrer Schulzeit konnte sie einige Erfahrungen in der Schauspiel-Branche sammeln. In der niederländischen Serie "Uit de school geklapt" des Senders NCRV ergatterte sie 1992 eine Rolle.

Nach ihrem Schulabschluss versuchte Katja Schuurman durchzustarten und konnte ihr schauspielerisches Talent in mehreren kleinen Rollen in beliebten Fernsehserien unter Beweis stellen. Den endgültigen Durchbruch ihrer Karriere gelang ihr jedoch erst 1995 in der Rolle der Jessica Harmsen, die in der niederländischen Ausgabe der Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" eine Hauptrolle spielte.

Ademnood & Ende der Soap-Karriere

Mit mehreren Schauspieler Kolleginnen gründete sie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere die Band "Linda, Roos & Jessica" und nahm die Single Ademnood auf. Diese schoss völlig unerwartet auf Platz 1 der Singlecharts und hielt sich dort für sieben Wochen.



Zusammen mit ihrem Kollegen und Freund Cas Jansen stieg sie 1999 aus der beliebten Seifenoper aus. Dies hatte einen Quoteneinbruch von mehr als zwanzig Prozent zur Folge. Ende 1999 geriet Katja Schuurman in Schlagzeilen, die man besser nicht lesen möchte. Alkoholisiert verursachte sie einen Verkehrsunfall.

Nach dem Ausstieg aus "Goede tijden, slechte tijden" versuchte sie sich in ernsthaften Rollen einen Namen zu machen. In der Bret Easton Ellis Verfilmung "Die Regeln des Spiels", konnte sie dies allerdings nur kurz unter Beweis stellen. Im Jahre 2003 spielte sie die Hauptrolle im Film "Das Interview". Regie führte der 2004 ermordete Theo van Gogh. Als Seifenoperdarstellerin spielt sie sich gekonnt und einfühlsam, als Kulisse diente ihre damalige Wohnung.

Foto

Katja Schuurman Das Foto zeigt Katja Schuurman.

Hier gibt es weitere Fotos von ihr:

Birgit Schuurman

Sängerin und Schauspielerin Birgit Schuurman gehört zur Familie und ist die älteste Schwester von Katja Schuurman. Auch von Birgit gibt es Bilder: In diesem Video-Clip tritt Birgit Schuurman als Stripperin auf: